Die Struktur der Welt von oben

Rezension zu Tim Marshalls "Die Macht der Geographie" Ich gehöre zu den Menschen, die sich viel für die Ereignisse und Beziehungen auf der Welt interessieren. Mein Problem dabei ist allerdings, dass ich immer öfter den Überblick verliere - wer liegt mit wem im Streit, welche Konfliktparteien stehen aus welchen Gründen auf welcher Seite. Das mag… Weiterlesen Die Struktur der Welt von oben

Indiebookday!

Während mich früher, als ich noch literarisch unwissender war, vor allem Bücher aus den großen Verlagshäusern angesprochen haben, zieht es mich jetzt vermehrt zu den kleineren, unabhängigen. Das hat mehrere Gründe: Meinem Gefühl nach stecken in den Büchern der unabhängigen Verlage persönlichere Geschichten. Diese Nähe spüre ich auch bei jeder Erwähnung, Rezension und Verlinkung, sowohl… Weiterlesen Indiebookday!

Unterwegs zwischen Büchern und Gesprächen

- Einblicke in die Leipziger Pop Up-Buchmesse 2022 Voller Begeisterung und Vorfreude blickte ich der ersten Leipziger Buchmesse seit den abgesagten Veranstaltungen durch die Corona-Pandemien entgegen. Reservierte so früh wie möglich die Tickets für das ganze Wochenende, nahm mir frei, machte Pläne und Verabredungen. Als dann vor einigen Wochen das endgültige Aus der diesjährigen Messe,… Weiterlesen Unterwegs zwischen Büchern und Gesprächen

#Bookpoem22

Bevor es mit Rezensionen und Buchvorstellungen auf diesem Blog weitergeht, möchte ich den Jahreswechsel noch einmal dafür nutzen, einige Gedanken los zu werden. Die Idee, seine Wünsche, Ziele und Hoffnungen für das kommende Jahr 2022 in Buchtiteln auszudrücken, hat mir im vergangenen Jahr so gut gefallen, dass ich das #bookpoem22 in diesem Jahr weiterführen möchte.… Weiterlesen #Bookpoem22

Danksagung

Ich bin dankbar für die Chance, die mich dank eurer zahlreichen Kommentare, Likes und Abos bietet, durch den Kontakt mit Verlagen, die Initiative meiner Kolleg*innen, den Support und den Austausch. Unsere Buchgemeinschaft und Gespräche haben mich im letzten Jahr stark geprägt, gestärkt und in meinen Zielen und Wünschen gefestigt. Mein Blog durfte von Blogspot hierher… Weiterlesen Danksagung

Rezension: Coffey, Laumann – Gojnormativität

Seit ich mich vermehrt in literarischen und philosophischen Kreisen und mit Autor*innen beschäftige, rückt immer wieder auch das Thema des Jüdischseins und leider auch von Antisemitismus in mein Blickfeld. Doch die häufigste Erkenntnis, dass Deutschland immer noch ein massives Antisemitismus-Problem hat, bringt stetig der Spaziergang durch mein Viertel und das Erblicken der Synagoge in Halle… Weiterlesen Rezension: Coffey, Laumann – Gojnormativität

Rezension: Roxane Gay – Hunger (Hörbuch)

Triggerwarnung: Gewalt gegen Frauen, Vergewaltigung Wer sich schon einmal in irgendeiner Weise näher mit Feminismus und Literatur beschäftigt hat, wird schnell über den Namen Roxane Gay stolpern. Ich habe schon mehrfach Rezension zu ihren Büchern gesehen und wollte mich gern selbst an eines wagen. Ausgesucht habe ich mir das Hörbuch zu "Hunger", gelesen von Sabrina… Weiterlesen Rezension: Roxane Gay – Hunger (Hörbuch)